Ökologie bei Bauprojekten / ÖBB-Mitarbeiterexkursion

Die ÖBB tun im Rahmen der ökologischen Begleitplanung bei ihren großen Bauprojekten mehr für die Umwelt als gemeinhin bekannt ist. Die FUER begleitete eine hochinteressante Exkursion für ÖBB-Mitarbeiter entlang der neuen Hochleistungsstrecke durch das Tullnerfeld und Perschlingtal.

 

Werbeanzeigen

Wiesenexkursion 25.5.

Nach dem Regen zeigen sich die Wiesen derzeit in voller Pracht und laden zu einer naturkundlichen Runde beim Eberhardsgraben ein. Treffpunkt Umkehrplatz Anton-Bruckner-Gasse, 15 Uhr. Dauer ca. zwei Stunden.

P1020894

 

Kanutour und Wanderung am Kamp

Am 20. Juli besuchen wir das Kamptal. Vormittags erkunden wir landschaftlich schöne Seitenarme des Ottensteiner Stausees, nachmittags den Kamp vom Uferwald aus. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, daher verbindliche Anmeldung bis 31.5. unter ggrabherr@gmx.at erforderlich, nur für Schwimmer, Kanukosten 45.-€

Schwalbennester an der Volksschule montiert

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an Bauhof und Gemeinde Königstetten: Heute wurden an unserer Volksschule insgesamt 6 Mehlschwalbennester mit Kotbrettern montiert – alle an Stellen, an denen es bereits erfolglose Bauversuche der Schwalben gegeben hat. Nun hoffen wir, dass die Vögel diese Bemühungen auch zu würdigen wissen und die Nester annehmen.

P1050619