5. Mai: Malkurs Naturmotive

Nach dem großen Erfolg des Herbstkurses gibt es nun auch im Frühling eine Möglichkeit, unter kundiger Leitung von Marion Pass (von der z.B. auch die Biene am Bienenflyer stammt), das Aquarellieren kennenzulernen oder zu perfektionieren. Wer malt, sieht die Natur mit anderen Augen, und so kann Kunst einen ganz besonderen Zugang zur Natur eröffnen.

MalkursWir malen ab 10 Uhr, bei Schönwetter im Garten, bei Schlechtwetter drinnen, der Ort wird den TeilnehmerInnen nach Anmeldung bekanntgegeben. Anmeldung unter marion@beipass.at erforderlich.

Bienenfuttertag, 17.4.

Das Wetter hielt und wir konnten einen sehr lehrreichen und genussvollen Bienenfuttertag verbringen.

Neben der professionellen Führung entlang des Bienenlehrpfades von Beni Peyer mit Schwerpunkt der beliebten Bienenfutterpflanzen mit Gertraud Grabherr, konnte sich jung und alt an der „Mittelstation“ von den genussvollen Bienenprodukten überzeugen.

Besonders die vielfältigen Honigsorten waren beliebt. Und als Dankeschön gab es ein Säckchen „Bienenweide“ mit Samen aus Bienenfutterblumen, die Biene und Gartenbesitzer erfreuen.

Danke an alle Interessierte und Unterstützer, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

 

Der Bienenfuttertag naht

Was hier ein bißchen wie Adventbasteln aussieht, ist das Abfüllen von Blumensamen für den Bienenfuttertag am Sonntag. Die TeilnehmerInnen der Führung am 17.4. (Treffpunkt 15 Uhr Hauptplatz Königstetten) bekommen nicht nur unterwegs eine Honigverkostung und eine kleine Erfrischung, sondern danach auch noch „künftiges Bienenfutter“ zum Mitnehmen. Holt Euch auch ein Sackerl!bienenfuttertagbastelrunde

So abenteuerlich kann Saubermachen sein…

Bei der heurigen Windschutzgürtelaktion gabs nicht nur wie immer jede Menge Plastik, Flaschen und sonstigen Müll aufzusammeln, sondern diesmal fand sich sogar ein Weltkriegsrelikt! Die herbeirufene Polizei verständigte schließlich den Entminungsdienst, der den heiklen Fund ordnungsgemäß entsorgte. Und dann konnte auch noch eine offenbar gestohlene Brieftasche sichergestellt werden, das Geld war zwar weg, aber die Karten noch drin. Also mehr „action“ als erwartet für die fast 30 fleißigen HelferInnen. Danke fürs Mitmachen!

Mal was völlig anderes: FUER Malkurs im Garten

MalkursUngeahnte Erfolgserlebnisse bescherte unsere Mallehrerin Marion den Kursteilnehmern am Sonntag. Manch eine/r hätte nie gedacht, was alles möglich ist. Wir haben viel gelernt, viel Erfolgserlebnisse gehabt und sehr viel Spaß gehabt – auf ein Neues im nächsten Frühjahr

Malworkshop 26. und 27. 9. in Königstetten

Malen eröffnet einen speziellen Zugang zur Natur. Sehen lernen ist die Voraussetzung fürs Malen – und für vertiefte Naturbeobachtungen. Unser Mitglied Mag. Marion Pass (der wir auch die Bilder von Biene und Haselmaus verdanken) zeigt uns die ersten Schritte zum Malen nach der Natur – und vielleicht eröffnet das mancher Teilnehmerin auch ein neues Hobby. Material wird gestellt (Unkostenbeitrag), Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich unter marion@beipass.at, maximale Teilnehmerzahl 10 Personen.

haselmausBiene

Es summt am Straßenmarkt…

 

Der Schaubienenstock am Straßenmarkt war ein Anziehungspunkt für Groß und Klein – Schwänzeltanz live sieht man schließlich nicht alle Tage! Auch die Königin zeigte sich gnädig dem Publikum. Unsere Imker Beni und Ingo konnten viele Fragen beantworten und machten eifrig Stimmung für die Bienen – danke!

Wir haben unseren Bienenlehrpfad eröffnet

Startschuss für unseren BienenlehrpfadDie Eröffnung unseres Bienenlehrpfades am 12.4.2015 war ein voller Erfolg.

Aus Nah und Fern kamen viele Interessierte. Auch die neue Direktorin des Biosphärenparks Wienerwald Frau DI Andrea Moser besuchte uns und entlüftete gemeinsam mit unserem Bürgermeister Ing. Roland Nagl die erste Bienentafel. Weiterlesen