Duft-Workshop bringt Weihnachtsstimmung

P1050863

 

Der im Rahmen des Workshops selbst destillierte „Winterduft“ zauberte im Handumdrehen Weihnachtsstimmung in den Gemeindesitzungssaal. Unsere Fachfrau Katrin Schützenauer führte uns ebenso unterhaltsam wie informativ in die Welt der pflanzlichen Inhaltsstoffe, Düfte und Aromen ein.P1050857

 

Landführerschein im vierten Jahr

P1050804

In diesem Schuljahr endet der vierjährige Zyklus „Landführerschein“ mit den Themen Win (heute) und Wald (im Frühling 2020). Danke Gabi Nagl, Leo Schöfbeck und Evi Supper für einen spannenden und lustigen Vormittag beim Lernen, Lesen, Pressen und Verkosten (natürlich „nur“ von Traubensaft!), der den Kindern sicher noch lange in Erinnerung bleibt.

P1050794

P1050793

Ein spannender Abend voll Information

Super Wolfs-Informationsabend gestern: großes Publikumsinteresse (leider mussten wir sogar einige Spätkommende abweisen), tolle Referenten und eine sehr engagierte Diskussion.

Quintessenz:
Der Wolf ist da, ob uns das gefällt oder nicht. Für Schwammerlsucher, Jogger u.ä. ist das kein Problem – „die größte Gefahr, wenn Kinder in den Wald gehen, ist die Überquerung der Straße“. Nutztierhalter dürfen mit den Erschwernissen durch die Rückkehr der Wölfe nicht allein gelassen werden, darauf weisen die Experten bereits seit 2009 hin. Die EU sieht volle Entschädigung, auch für Herdenschutz vor, damit das Geld aber bei den Bauern ankommt, muss die nationale Politik endlich ihre Vogel-Strauß-Strategie verlassen.

wolfsabend2wolfsabend