Was machen wir heuer?

Noch haben sich die dunklen Corona-Wolken nicht gelichtet, um ein wirklich fixes Programm anzugeben bräuchte man wohl die berühmte Hellseher-Kristallkugel.

Geplant ist vorerst, das FUER-Jahr am Samstag, den 20. März mit einer Frühlingsexkursion zu beginnen. Eine Woche danach steht die traditionelle Flursäuberungsaktion, die Windschutzgürtelaktion, auf dem Kalender. Am Samstag, den 24. April hoffen wir auf einen Malkurs „Naturmotive“ mit Marion Pass und am Samstag, den 5. Juni auf eine Wiesenexkursion. Die Eröffnung der Königstetter Vogelrunde ist für Samstag, den 11. September angesetzt. Am Sonntag, den 26. September folgt die Pilzökologische Exkursion und am Samstag, den 6.November ein Naturkosmetik-Workshop mit Katrin Schützenauer.

Wir gehen davon aus, dieses Gerüst noch mit weiteren Aktivitäten zu füllen, doch mussten wir 2020 so viel absagen, dass wir uns mit Ankündigungen noch zurückhalten. Wir hoffen jedenfalls, dass wir uns 2021 oft und gesund wiedersehen!

Pilzexkursion abgesagt!

Da unser Exkursionsleiter an einer Wiener Schule unterrichtet und in seiner Klasse ein COVID-Verdachtsfall aufgetreten ist, der realistischerweise bis zum Wochenende noch nicht abgeklärt werden wird, sehen wir uns leider gezwungen, die Pilzexkursion abzusagen.

Steine bemalen beim Ferienspiel

_IMG_4690

Auch heuer ist die FUER beim Königstetter Ferienspiel dabei. Wir bemalen Steine mit bunten Naturmotiven.

Treffpunkt Freitag, 14. August, Königstetten, Aspangweg 25, 10-12 Uhr. Findet nur bei trockenem Wetter statt, Anmeldung auf der Gemeinde (Ferienspiel) unbedingt erforderlich. Geeignet für Kinder ab Kindergartenalter, kleine Kinder bitte mit Begleitperson. Wir freuen uns auf Euch!

Wir kehren ins öffentliche Leben zurück: Malkurs am 6. Juni!

231A0268_1000px

Wir nehmen unsere Veranstaltungen mit der gebotenen Vorsicht wieder auf und starten am Samstag, den 6. Juni mit der Fortsetzung unserer erfolgreichen Malkurse mit Marion Pass: Aquarellieren und Zeichnen von Naturmotiven. Fachliche Qualität und viel Freude am schöpferischen Tun sind garantiert.

Der ganztägige Kurs beginnt um 10 Uhr, Ort wird bei Anmeldung (die unbedingt! erforderlich ist bis 4.6. bei marion@beipass.at) bekanntgegeben. Findet nur bei Schönwetter statt (Freilandveranstaltung).